Mittwoch, 12. November 2008

he´s just a boy.called ash stymest.








Der 17 Jahre junge Brite Ash Stymes (6'1.5; models1) reiht sich in die Riege der "skinny-tattooed-pierced-boys" -neben Beech, Mohr, Worral- ein.

Neben seinem ersten Cover für die Vogue Hommes Japan (shot by Hedi Slimane), sowie für das Electric Youth Magazine, sah man ihn ebenfalls auf dem Laufsteg von Balenciaga SS09 und im Dazed & Confused Magazine.

Modeltypen wie er verkörpern nicht unbedingt einen neuen Typus in der Modewelt.
Sie zeigen, wie ihre eigene Körperkunst mit der Kunst des Bildes zu bestehen vermag.
In ihnen wohnt die Attitüde des Rebellen, des Ausreißers und Eigenwilligen inne.
Gerade Character, die ebenso Ästhetik wie Zeitlosigkeit ausstrahlen, ist es ermöglicht, mit der Ambivalenz ihres Äußeres zu spielen. Und heben sich deswegen von der Masse ab.


pictures by vogue, models1

1 Kommentar:

Dapper Kid hat gesagt…

His Vogue editorialwas absolutely stunning.