Montag, 17. November 2008

if you would like to meet karl...





Im Hause Franzen auf der KÖ in Düsseldorf kann man Karl Lagerfeld und seine fotografierte Rosenthal Kollektion mit Model Brad Kroenig betrachten.
"Zwölf Bilder sollte ich machen, geworden sind es etwa sechzig, denn es hat mir großen Spaß gemacht", äußert Lagerfeld zu seiner Arbeit für Rosenthal. "Einerseits liebe ich diese Marke, die wahrhaft Teil des deutschen Erbes ist, andererseits interessiert mich die Arbeit als Verbindung aus Schönheit und Funktionalität."



Wer von Lagerfeld nicht genug bekommen kann, der sollte sich heute zu der "absolut humanen" Zeit "Lagerfeld Confidential" (2007) um 23.15 Uhr auf SWR anschauen. Rodolphe Marconi blickt hinter die stilisierte Figur Lagerfeld:
"Fascinated by the “man behind the sunglasses”, Rodolphe Marconi has been contemplating a documentary about Karl Lagerfeld for over ten years. With the groundbreaking feature film, “Lagerfeld Confidential”, Rodolphe Marconi allows us to see beyond the “Karl mystery”. Karl Lagerfeld himself becomes fully involved in the project, entrusting the director with his everyday life. For the first time Karl Lagerfeld has agreed to let someone create an artwork on his every day life and to trust in the director."
more information by Lagerfeld Confidential

Kommentare:

Ezequiel hat gesagt…

Me encanta Zara, pero ahora con las navidades, estoy sin dinero jaja, y siempre que voy veo algo que me gusta!

L to the Aura hat gesagt…

was mich direkt auf deinen blog ausmerksam macht...!
DANKE!! :)